AGB

1. Geltungsbereich
Sämtliche Lieferungen erfolgen auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Datenschutz
Alle uns von Ihnen zugänglich gemachten Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, usw.) werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

3. Haftung
In allen Fällen beschränkt sich die Haftung auf die Erstattung des Kaufpreises.

4. Vertragsabschluss
Die Bestellung des Kunden gilt als bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware. Der Käufer anerkennt damit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Libella Verlages. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Käufer die Ware schriftlich bestellt hat. Der Käufer erhält eine Bestellbestätigung per E-Mail.

5. Zahlung
Die bestellte Ware ist vorab zu bezahlen und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Libella Verlages. Eine Versandgebühr kann verrechnet werden.

6. Gerichtsstand
Als zuständiges Gericht wird das Bezirksgericht Mödling vereinbart.